© Privat

Wendja: Liegestütze für die Liebe

Wenn man sich aktuell Lukas „Wendja“ Plöchls Storys auf Instagram ansieht, sieht man nicht viel außer Liegestütze. Zur Promotion seiner neuen Single „Für die Liebe“ hat sich der Rapper nämlich eine ziemlich coole Challenge ausgedacht – für jeden, der sich den Song auf Ö3 oder Kronehit wünscht, den Musikwunsch in seiner Story postet und @wendja_official verlinkt, macht Lukas zehn Push-Ups. „Ich liebe Herausforderungen. Angefangen hat es aber eigentlich damit, dass ich an einem Tag meinen Trainingsplan zuhause vergessen hatte und ein bisschen Motivation brauchte. Als ich dann schon längst vom Fitnessstudio zuhause war, kamen aber immer noch Musikwünsche rein, also habe ich einfach weitergemacht. Jetzt wollen wir die 10.000 knacken“, grinst er. Witzige Situationen inklusive. „Ich mache die Push-Ups immer gleich wenn die Benachrichtigung reinkommt, mal im Tonstudio, mal in der Natur, mal in der U-Bahn, mal mitten auf der Straße. Das ist fast eine Challenge in der Challenge, aber das mache ich gern, weil mir der Song unglaublich am Herzen liegt.“ Also wünscht euch „Für die Liebe“, markiert Wendja auf Insta und supportet damit die Challenge und den Song.

Wenn man sich aktuell Lukas „Wendja“ Plöchls Storys auf Instagram ansieht, sieht man nicht viel außer Liegestütze.

Zur Promotion seiner neuen Single „Für die Liebe“ hat sich der Rapper nämlich eine ziemlich coole Challenge ausgedacht – für jeden, der sich den Song auf Ö3 oder Kronehit wünscht, den Musikwunsch in seiner Story postet und @wendja_official verlinkt, macht Lukas zehn Push-Ups. „Ich liebe Herausforderungen. Angefangen hat es aber eigentlich damit, dass ich an einem Tag meinen Trainingsplan zuhause vergessen hatte und ein bisschen Motivation brauchte. Als ich dann schon längst vom Fitnessstudio zuhause war, kamen aber immer noch Musikwünsche rein, also habe ich einfach weitergemacht. Jetzt wollen wir die 10.000 knacken“, grinst er. Witzige Situationen inklusive. „Ich mache die Push-Ups immer gleich wenn die Benachrichtigung reinkommt, mal im Tonstudio, mal in der Natur, mal in der U-Bahn, mal mitten auf der Straße. Das ist fast eine Challenge in der Challenge, aber das mache ich gern, weil mir der Song unglaublich am Herzen liegt.“ Also wünscht euch „Für die Liebe“, markiert Wendja auf Insta und supportet damit die Challenge und den Song. #10000pushupschallenge