© Fotolia

Nutella Eis

So könnt ihr euren Lieblingsbrotaufstrich auch kalt genießen!

Zutaten:

70 g Nutella
125 ml Milch
1 Becher Schlag

Rührt den Schlag mit einem Mixer bis er eine fluffige Konsistenz hat. Danach vermischt ihr das Nutella mit der Milch. Je wärmer das Nutella ist, desto einfacher könnt ihr es mixen. Dann hebt ihr den Schlag vorsichtig unter die Masse. Das alles kommt anschließend in kleine Eisformen. Am besten sind die aus Silikon, da lässt sich das Eis nämlich einfacher herauslösen. Eure Nutella-Pops müssen dann für mindestens fünf Stunden in den Gefrierschrank. Fertig ist der leckere #foodporn.