© Nintendo

Luigi’s Mansion 3

Jahrelang stand Luigi im Schatten seines Bruders und musste sich mit der Rolle des Koop-Klempners in „Super Mario“-Spielen zufrieden geben. 2001 startete der schlaksige Schnauzbartträger mit der grünen Kappe seine Solokarriere als Geisterjäger und feierte auf dem GameCube auf Anhieb großen Erfolg. 2013 folgte Teil zwei für den 3DS und in diesem Monat nun endlich „Luigi‘s Mansion 3“ exklusiv für die Nintendo Switch. Passend zum Erscheinungstermin an Halloween, landet Luigi abermals in einem Geisterhaus. Gemeinsam mit seinen Freunden wurde er kostenlos in ein Luxushotel eingeladen – eine List von Bösewicht König Buu Huu, der Luigi, Mario & Co. bloß fangen wollte. Also macht sich Luigi mit Schleudern, Saugschuss und Druckstrampler auf, um einen Ausweg aus dem Geisterhaus zu finden. Neur Rätselspaß: Auf Knopfdruck werdet ihr zum glibbrig-grünen Doppelgänger Fluigi und könnt so besondere Hindernisse überwinden.

© Nintendo

LUIGI‘S MANSION 3 | NINTENDO
Genre: Action-Adventure
Plattformen: Switch
Altersfreigabe: Ab 6 Jahren
VÖ-Datum: 31. Oktober 2019

Jahrelang stand Luigi im Schatten seines Bruders und musste sich mit der Rolle des Koop-Klempners in „Super Mario“-Spielen zufrieden geben. 2001 startete der schlaksige Schnauzbartträger mit der grünen Kappe seine Solokarriere als Geisterjäger und feierte auf dem GameCube auf Anhieb großen Erfolg. 2013 folgte Teil zwei für den 3DS und in diesem Monat nun endlich „Luigi‘s Mansion 3“ exklusiv für die Nintendo Switch. Passend zum Erscheinungstermin an Halloween, landet Luigi abermals in einem Geisterhaus. Gemeinsam mit seinen Freunden wurde er kostenlos in ein Luxushotel eingeladen – eine List von Bösewicht König Buu Huu, der Luigi, Mario & Co. bloß fangen wollte. Also macht sich Luigi mit Schleudern, Saugschuss und Druckstrampler auf, um einen Ausweg aus dem Geisterhaus zu finden. Neur Rätselspaß: Auf Knopfdruck werdet ihr zum glibbrig-grünen Doppelgänger Fluigi und könnt so besondere Hindernisse überwinden.