© Adobe Stock

Valentine’s Day Cupcakes

Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen, aber keine Sorge, ihr müsst eurem Lieblingsmenschen kein aufwendiges 5-Gängemenü zubereiten. Unsere Love-Cupcakes sind super schnell fertig und schmecken einfach himmlisch. Hier gibt’s das Rezept für die Liebesbotschaft zum Vernaschen:

Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen, aber keine Sorge, ihr müsst eurem Lieblingsmenschen kein aufwendiges 5-Gängemenü zubereiten. Unsere Love-Cupcakes sind super schnell fertig und schmecken einfach himmlisch. Hier gibt’s das Rezept für die Liebesbotschaft zum Vernaschen:

Zutaten für 9 Cupcakes:

80 g Butter (Zimmertemperatur)
200 g Mehl, 3 Eier
1 Pkg. Vanillezucker, ½ Pkg. Backpulver
140 g Staubzucker
140 ml Milch

Zutaten fürs Frosting:

100 g Butter (Zimmertemperatur)
100 g Frischkäse
100 g Staubzucker
Vanilleextrakt (so viel ihr wollt)
Fondant (rosa, weiß rot)

Vermischt alle Zutaten in einer großen Schüssel und mixt so lange, bis ein glatter Teig entstanden ist. Füllt ein Muffinblech mit Papierförmchen aus und gebt den Teig hinein. Achtung: Füllt die Förmchen nur zur Hälfte an. Backt eure Cupcakes dann für rund 35 Minuten bei 180 Grad auf mittlerer Schiene. Während eure Cupcakes abkühlen, könnt ihr das Frosting zubereiten.

Gebt die Butter in eine Schüssel und mixt sie, bis sie schön cremig ist. Danach gebt ihr den Zucker dazu und vermischt alles gut miteinander. Gebt dann den Frischkäse dazu. Mix it, baby! Zum Schluss kommt noch das Vanilleextrakt dazu – that’s it. Stellt die Masse kurz kalt und verteilt sie mit einem Löffel auf den kalten Cupcakes. Ihr könnt die kleinen Törtchen dann noch mit Fondant dekorieren, eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Wer nicht so auf Fondant steht, kann natürlich auch bunte Streusel oder kleine Zuckerherzchen drüberstreuen.