© Adobe Stock

Hoden rasieren

Liebe Kathi! Meine Mitschüler rasieren sich alle untenrum. Ich habe es auch mal versucht und mich ganz schlimm geschnitten. Wie kann ich meine Hoden rasieren, ohne mich zu schneiden?

Liebe Kathi! Meine Mitschüler rasieren sich alle untenrum. Ich habe es auch mal versucht und mich ganz schlimm geschnitten. Wie kann ich meine Hoden rasieren, ohne mich zu schneiden?

Andi, 15 Jahre

Lieber Andi, eine Intimrasur ist oft gar nicht so easy, weil man an diese Stellen oft ganz schwierig heran kommt. Wichtig ist, dass du dir genug Zeit nimmst. Wenn die Haare lang sind, solltest du sie zuerst mit einer Schere oder Trimmer stutzen. Beim Nassrasierer ist es sehr wichtig, dass die Klinge frisch und scharf ist. Verwende immer Rasierschaum oder Kokosöl, damit der Rasierer schön sanft über deine Haut gleiten kann. Damit keine Pickel beim Rasieren entstehen, solltet du die Haare in Wuchsrichtung entfernen. Beim Hodensack und beim Penis ist besondere Vorsicht gefragt. Ziehe dort deine Haut mit der einen Hand glatt, während du mit der anderen ganz vorsichtig den Rasierer führst. Da die Haut am Hodensack sehr runzelig ist, ist es besonders wichtig, dass du die Haut schön straff ziehst, sonst schneidest du dich wieder und das tut nicht nur höllisch weh, sondern blutet an der Stelle auch ziemlich stark. Mach dir keinen Stress, wenn du nicht alle Haare entfernen kannst, es ist kein Problem, wenn noch ein paar Stoppelchen übrig bleiben. Nach der Rasur solltest du deinen Intimbereich mit kühlem Wasser abspülen und ihn mit einem Handtuch trocken tupfen.

Hast du Fragen?

Dann schreib uns an redaktion@cool-magazin.at, Betreff: Liebe, Sex, Beziehung 😉