Home > Hoamatfront > Harris & Ford >

 

Harris & Ford

"Wir sprengen die Nacht!"

Das österreichische Dance-Duo hat mit "Tick Tack" erneut einen Hit am Start, wir haben mit den Jungs gesprochen.

Mit ihren Songs "Legendär" und "Das Geht Boom" haben Harris & Ford nicht nur die heimischen DJ-Charts aufgemischt, sondern auch bewiesen, dass deutschsprachige Dance-Musik funktionieren kann. "Wir wollten nicht mit dem Strom schwimmen, sondern etwas machen, das nicht jeder macht. Deutschsprachige Dance-Acts gibt es aktuell nicht viele. Wir wollten etwas starten mit dem sich jeder identifizieren kann", erzählen uns die beiden Wiener, die sich aber auch über die Nachteile im Klaren sind. "Es ist viel schwerer. Die Leute sind viel kritischer als bei englischen Tracks, denn sie verstehen den Text und nehmen die Songs daher anders wahr." In ihrer neuen Single "Tick Tack" geht es aber selbstverständlich wieder ums Partymachen. "Wir versuchen in unseren Texten nicht die Weltpolitik zu verändern und singen auch nicht über die verflossene Liebe. Wir verabeiten euphorische oder lustige Themen, um das zum Ausdruck zu bringen, wofür unser Projekt steht – Freude und Spaß am Leben und die Lust zu feiern", so Harris & Ford im Interview. Produziert und geschrieben werden die Hits übrigens selbst, als Sängerin wurde abermals Lisah engagiert. Wie uns die beiden verraten haben, werden wir aber auch schon bald einen Song mit den Trackshittaz zu hören bekommen. "Wir verstehen uns gut mit Lukas und Mani und haben vor Kurzem einen Remix für eine ihrer Singles gemacht, welchen wir bald gemeinsam veröffentlichen werden."

Foto: © Pressefoto

Harris & Ford

Musikvideo "Tick Tack"