Home > Hoamatfront > Tagtraeumer >

 

Tagtraeumer

Wir dürfen nur nicht aufhören zu träumen!

Plattenvertrag, Debütalbum und Radiohit: Das Jahr 2015 hätte für die Tagtraeumer nicht besser starten können. Wir haben bei den Jungs nachgefragt...

Cool: Seit unserem letzten Interview habt ihr unter anderem einen Plattenvertrag
unterschrieben und zwar gleich bei Warner Music Germany. Wie kam es dazu?

Tagtraeumer: Wir glauben, dass es in Österreich nicht zwingend notwendig ist
bei einem Major-Label zu unterzeichnen. Die Entscheidung war daher nicht leicht.
Letzten Endes sind wir aber froh darüber, dass wir bei Warner Music Germany unterschrieben haben. Das sind Spitzenleute und die kümmern sich echt gut um uns.

Cool: Bei einer deutschen Plattenfirma steht man natürlich aber noch mehr unter
Erfolgsdruck. Ihr habt in Deutschland erst kürzlich "Sinn" veröffentlicht. Was erwartet ihr davon?

Tagtraeumer: In Deutschland kennt uns noch keiner. Das wird wirklich spannend.
Man kann da keine Prognosen abgeben aber mit Warner Music wird zumindest
ein guter Weg geebnet. Die Plattenfirma hat wahrscheinlich größere Erwartungen
als wir. Wir sind schon zufrieden, wenn wir einige coole Festivals und Konzerte in
Deutschland spielen können!

Cool: Bilderbuch haben bereits vorgezeigt, dass man es als Ösi-Band auch in Deutschland schaffen kann. Was sagt ihr zu den Kollegen?

Tagtraeumer: Wir gratulieren Bilderbuch zum Erfolg in Deutschland. Ihr Album
"Schick Schock" wird zurecht hochgepriesen. Natürlich motiviert uns das. Wir
wollen schließlich auch dorthin.

Cool: Euren Namen habt ihr auch leicht geändert. Warum ist aus dem "ä" jetzt eigentlich ein "ae" geworden?

Tagtraeumer: Weil´s einfach cooler aussieht (lachen).

Cool: "Mein Herz" war nicht der erhoffte Hit, die neue Single "Tagtraeumen" schon.
Wie erleichtert wart ihr?

Tagtraeumer: "Mein Herz" ging total unter, weil "Sinn" im Sommer richtig gut lief. Mit "Tagtraeumen" haben wir wieder eine Nummer gemacht, die uns ausmacht.
Über den Erfolg sind wir glücklich.

Cool: Ende März erscheint mit "Alles Ok?!" nun euer erstes Album. Was darf man
erwarten?

Tagtraeumer: Es wird auf jeden Fall nicht langweilig und sehr abwechslungsreich.
"Mein Herz" wurde re-produziert und es gibt auch einen Song mit einem Rap-Part.
Wenn ihr mehr wissen wollt, müsst ihr es euch einfach anhören. Zu viel wollen wir
hier noch nicht verraten.

Cool: Ihr habt bereits viel erreicht, dennoch: Wovon "tagträumt" ihr?

Tagtraeumer: Von den größten Bühnen des Landes, von den kleinen und großen
Dingen des Alltags. Manchmal davon, dass wir Platin für unser Album kriegen.
Aber meistens vom Sommer und einem leckeren Eis (lachen).

Foto: © Pressebild