Home > Aufklärung > Riesen-Dildo >

 

Riesen-Dildo

Frag doch mal Gabi: Ich habe zu meinen 16. Geburtstag von meinen Freunden einen so genannten...

Ich habe zu meinen 16. Geburtstag von meinen Freunden einen so genannten "Riesen-Dildo" geschenkt bekommen. Als ich ihn dann ein paar Tage später ausprobiert habe war das alles andere als angenehm und er tat voll extrem weh (hab sogar geblutet). Deshalb will ich dich fragen ob das normal ist oder meine Scheide zu klein ist? Das macht mir echt Kopfzerbrechen.

Lisa, 16 Jahre

Liebe Lisa, ich denke, ein "Riesen-Dildo" gehört eher zur Scherzartikelabteilung. Groß bedeutet nicht automatisch die ultimative Befriedigung. Du kannst damit deinen Kitzler streicheln, oder ihn in deine Vagina einführen, aber immer nur so weit, wie es für dich angenehm ist. Wenn du einen Dildo benutzt, muss deine Scheide schon feucht sein. Natürlich kannst du auch ein Gleitmittel benutzen. Dieses sollte aber ein wasserlösliches sein, da sonst Dildos aus Gummi beschädigt werden können bzw. die Gefahr einer Scheideninfektion gegeben ist.

Fragen zu Liebe und Sex? Schreib an "Cool - Frag doch mal Gabi!"
E-Mail: redaktion@cool-magazin.at

Foto: © KK