Home > Hoamatfront > Marco Angelini >

 

Marco Angelini

Der "COOL Music Award 2012"-Gewinner.

Er hat es wieder geschafft. Dank seiner Fans heimst der Sänger zum zweiten Mal unseren Award ein (wir berichteten).

Gleich vorweg: Marco geht´s "bombe". Endlich hat der DSDS-Vierte aus der achten Staffel ein Plattenlabel gefunden, bei dem er sich wohl fühlt. "Und die mich auch wirklich unterstützen." Fernab der Heimat, in Berlin produziert der gebürtige Steirer gerade sein Album. Die erste Single "Du & Ich" – ein Popschlager, wie er es nennt – ist bereits im Kasten, das dazugehörige Video ebenfalls abgedreht. "Das war schon ein crazy Dreh in Deutschland", lacht Marco. Und ist stolz, dass niemand geringerer als Schauspielerin Senta Sofia Delliponti, die in "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die durchgeknallte Tanja Seefeld spielt, die Hauptrolle in seinem Tape über nommen hat. "Ich liebe Graz, ich liebe meinen Heimatort Voitsberg, aber eine Großstadt wie Berlin wäre derzeit schon auch eine Option für mich", erzählt Marco uns bei der Überreichung des Cool Music Awards ("Great! Geil, dass ich den wieder gewonnen habe – danke!"). "Ich glaube, in eine andere Stadt zu gehen ist eine wichtige Erfahrung, die man im Leben machen sollte. Und ich habe momentan das Gefühl, mir würde die ganze Welt
offen stehen", so der 28-Jährige. Mit abgeschlossenem Studium und Award in der Tasche geht´s wieder zurück nach Berlin: "Das Album wartet."

Foto: © 2DayRecords