Home > Hoamatfront > Jen! >

 

Jen!

Musikalisches Rufzeichen.

Dreieck ist Geschichte, nun meldet sich Jen! mit ihrer ersten Solo-Single zurück.

Seit sie vierzehn war, steht Jennifer Kandut schon auf der Bühne, zuerst im Kirchenchor, danach in zwei Coverbands. Als Teil der österreichischen Girl-Group Dreieck gelang ihr vor vier Jahren schließlich der Durchbruch. Mit "Gefährlich" (2009) und "Wie es sein soll" (2010) schaffte es das steirische Rock-Pop-Trio in die Charts und auch ihr Debütalbum wurde durchwegs positiv aufgenommen. Nach dem Abgang von Vanessa, versuchten Jenny und Melli zu zweit weiterzumachen, im letzten Herbst erschien mit "Das Dreieck sticht" sogar ein neues Album. Kurz darauf wurde Dreieck allerdings aufgelöst. "Du kannst das Beste geben doch manchmal reicht´s nicht" singt Jen! in ihrer neuen, allerersten Solo-Single, die Anfang Juni erscheinen wird. Ans Aufgeben dachte die Steirerin allerdings nie. Sie nahm einen Bürojob an, um sich ihre Musik selbst finanzieren zu können und versucht es nun vollkommen alleine – ohne Bandkolleginnen und ohne große Plattenfirma. Einzig das zweiköpfige Songwriter-/Produzententeam Popmachè aus Wien stand ihr bei den Aufnahmen von "Solange Dein Herz schlägt" zur Seite. Gemeinsam entstand ein Song, der perfekt zu Jens rockiger Stimme passt, für positive Stimmung sorgt und gegen die Tristesse des Alltags ankämpft. "Egal wohin man schaut, überall nur lange Gesichter, schlechte Nachrichten und negative Energien." Damit macht Jen! nun Schluss.

Foto: © Photography Dominique Hammer