Home > Storys > Schoßgebete >

 

Schoßgebete

Verfilmt...

Gemüse schnippeln, Therapie und jede Menge Sex: Die ersten Details zur Verfilmung von "Schoßgebete".

Es wird Sexszenen geben und es wird explizit werden, so viel ist sicher. Auch wenn der Roman „viel mehr hergibt: Wir drücken uns nicht vor dem Sex“, sagt der deutsche Regisseur Sönke Wortmann. Die Rede ist von Charlotte Roches zweitem Roman "Schoßgebete" und dessen Verfilmung, zu der nun erste Details bekannt wurden. Die Hauptdarsteller sind Lavinia Wilson, ausgezeichnet mit dem Grimme-Preis 2010, und der charismatische Jürgen Vogel ("Die Welle") als Ehepaar Klein. Charlotte Roche sei von der Besetzung ihres zweiten Erfolgsbuchs nach "Feuchtgebiete" begeistert – in Lavinia Wilson habe sie eine jüngere, hübschere Version von sich selbst entdeckt. Den Hype um den Film versteht Hauptdarstellerin Wilson übrigens nicht: "Wenn ich lese, was die JournalistInnen dazu so schreiben, frage ich mich immer: Haben die alle keinen Sex?"

Foto: © Constantin Film

Schoßgebete

5 Fragen an Charlotte Roche