© WKO/Skills Austria

KICK-OFF zu EuroSkills 2020

Unser Team Austria ist ready!

Unser Team Austria ist ready!

Der Countdown läuft, in wenigen Monaten finden die Berufseuropameisterschaften zum ersten Mal in Österreich statt. Knapp 650 Teilnehmer aus 30 Ländern und mehrere 10.000 Zuschauer werden von 16. bis 20. September 2020 in Graz erwartet. Bei EuroSkills 2018 in Budapest räumte das österreichische Team 21 Medaillen und neun Medallions for Excellence ab und war damit Vize-Europameister hinter Russland und beste EU-Nation. Bei den „HeimSkills“ will das Team Austria natürlich ebenso gut abschneiden und womöglich sogar den Europameistertitel holen. Damit das klappt, muss selbstverständlich auch trainiert werden. Ende Jänner wurde das heimische Nationalteam beim ersten Teamseminar in Linz der Öffentlichkeit vorgestellt. 52 österreichische Fachkräfte werden in 44 Berufen um die begehrten Medaillen kämpfen. „Unser Team strotzt nur so vor Energie und will vor heimischer Kulisse natürlich großartige Leistungen erbringen. Wir haben nicht nur das größte Team aller Zeiten, sondern auch ein sehr starkes, das die Betriebe erfolgreich vertreten wird“, sagt Mariana Kühnel, stellvertretende WKÖ-Generalsekretärin, beim gemeinsamen Kennenlernen.