© HUSH & HYPE

Comeback: Heiko und Roman werden zu HE/RO

Mit der Single „Siehst du mich?“ sind die Brüder endlich zurück.

Mit der Single „Siehst du mich?“ sind die Brüder endlich zurück.

Im Mai ist es bereits zwei Jahre her, dass Roman und Heiko auf YouTube das Ende der Lochis ankündigten. „Wir schließen das Kapitel“, sagten die beiden Brüder damals. Nun sind die zwei mit neuem Style, einer neuen Single und einem neuen Namen zurück. „Wir haben nie gesagt: das ist ein Karriereende, sondern das Ende eines Kapitels.“ Das neue Kapitel schreiben die Zwillinge nun unter dem Bandnamen HE/RO, einer Kurzform ihrer Vornamen Heiko und Roman. „Für uns steht der Name aber auch für Neuanfang, für unseren Zusammenhalt als Brüder und irgendwie auch symbolisch dafür, dass jeder ein Held (engl.: Hero) sein kann beziehungsweise jeder auch ein Held ist, auf seiner ganz eigenen Reise.“

Nach dem Abschlusskonzert der „Kapitel X“-Tour setzten sich Heiko und Roman erstmal für ein halbes Jahr alleine zusammen, hörten gemeinsam viel Musik aus ihrer Jugend wie Linkin Park, Tokio Hotel und Green Day und tüftelten an ihrer musikalischen Zukunft. „Diese Zeit war total wichtig, denn sonst hätten wir unseren eigenen Sound nie gefunden. Wir haben uns von allem losgelöst. Zu den großen Zeiten waren gefühlt hundert Leute um uns, die uns alle sagen wollten wie was funktionieren soll und da ist es klar, dass man sich irgendwann verliert in diesem Wahnsinn.“ HE/RO ist für die zwei nun eine Herzensangelegenheit, mit Songs mit denen sie andere Leute inspirieren möchten und mit einer klaren Vision: „Wir wollen nur Musik machen, die uns selbst berührt.“