© Apple

Palmer

Vor exakt zehn (!) Jahren hatte Popstar Justin Timberlake mit „Bad Teacher“, „Freunde mit gewissen Vorzügen“ und „In Time“ gleich drei Film-Hits in einem Jahr und zeigte, dass er nicht nur ein ausgezeichneter Sänger, sondern auch ein guter Schauspieler ist. In den letzten paar Jahren wurde es um JTs Schauspielerei jedoch deutlich ruhiger. Auf Apple TV+ gibt er nun in dem Drama „Palmer“ sein Comeback. Nach zwölf Jahren im Gefängnis kehrt der ehemalige Highschool-Footballstar Eddie Palmer (Timberlake) heim. Er zieht bei seiner Großmutter Vivian (June Squibb) ein, versucht sein Leben wieder in den Griff zu bekommen und freundet sich mit dem siebenjährigen Sam (Ryder Allen) an. Doch dann droht Eddies Vergangenheit sein neues Leben zu zerstören.

Vor exakt zehn (!) Jahren hatte Popstar Justin Timberlake mit „Bad Teacher“, „Freunde mit gewissen Vorzügen“ und „In Time“ gleich drei Film-Hits in einem Jahr und zeigte, dass er nicht nur ein ausgezeichneter Sänger, sondern auch ein guter Schauspieler ist. In den letzten paar Jahren wurde es um JTs Schauspielerei jedoch deutlich ruhiger. Auf Apple TV+ gibt er nun in dem Drama „Palmer“ sein Comeback. Nach zwölf Jahren im Gefängnis kehrt der ehemalige Highschool-Footballstar Eddie Palmer (Timberlake) heim. Er zieht bei seiner Großmutter Vivian (June Squibb) ein, versucht sein Leben wieder in den Griff zu bekommen und freundet sich mit dem siebenjährigen Sam (Ryder Allen) an. Doch dann droht Eddies Vergangenheit sein neues Leben zu zerstören.

Titel: Palmer
Originaltitel: Palmer
Genre: Drama
Start: 29. Jänner 2021 auf Apple TV+
Laufzeit: 110 Minuten
Regie: Fisher Stevens
Darsteller: Justin Timberlake, Juno Temple, Alisha Wainwright, June Squibb, Ryder Allen