© Red Bull Music

Mathea und Elif lassen es „clashen“

Zwei Künstlerinnen, zwei Bühnen – nur eine kann gewinnen:  Red Bull SoundClash 2024 Elif vs. Mathea am 10. Februar 2024 in der Marxhalle Wien.

Zwei Künstlerinnen, zwei Bühnen – nur eine kann gewinnen:  Red Bull SoundClash 2024 Elif vs. Mathea am 10. Februar 2024 in der Marxhalle Wien.

Sechs Jahre nach dem legendären Duell von Seiler & Speer und The BossHoss, kehrt der Red Bull Music SoundClash in die Wiener Marxhalle zurück. Mit Mathea und Elif „clashen“ sich diesmal zwei der erfolgreichsten deutschsprachigen Popkünstlerin der letzten Jahre. Das Konzept ist genial und macht live vor Ort richtig Bock, denn: Elif und Mathea stehen auf zwei gegenüberliegenden Bühnen und treten in vier Runden gegeneinander an:

The Cover
In der ersten Runde covern beide Künstlerinnen jeweils denselben fremden Track – welche Interpretation sorgt für die größere Überraschung?

The Clash
Das Herzstück des Red Bull Soundclash garantiert neue, noch nie gehörte Versionen von Elif- und Mathea-Tracks. Rock, Reggae oder House statt Pop und Rap? Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

The Take-over
„Bis hierhin und nicht weiter“: Jede Sängerin spielt einen eigenen Song an, aber nach der Hälfte übernimmt die Kontrahentin mit einer ganz neuen Interpretation. Überzeugt die Take-over-Version oder feiert die Menge das Original?

The Wildcard
Zeit für Überraschungsgäste: In dieser Runde hat jedes Team die Chance, hochkarätige Unterstützung in den Ring zu holen. Wer hat das richtige Ass im Ärmel?

Dabei kann sich das Publikum für Team Elif oder Team Mathea entscheiden – das Voting erfolgt durch einen Applausometer. Early Bird Tickets gibt‘s schon ab 30 Euro.