© Adobe Stock, Composition: designC.at

5 wichtige Fragen zum Coronavirus

Was müsst ihr beachten und wie kann der Coronavirus übertragen werden? Wir klären auf!

Was müsst ihr beachten und wie kann der Coronavirus übertragen werden? Wir klären auf!

 

Kann man sich über Lebensmittel mit dem Coronavirus infizieren?

Auf Basis bisheriger Risikobewertungen ist eine Übertragung des Virus über Lebensmittel nicht möglich. D.h. die Lebensmittel in Österreich sind sicher.

Wie könnt ihr euch schützen?

Wie bei der saisonalen Grippe werden folgende Maßnahmen empfohlen:

  • Wascht eure Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife oder einem alkoholhaltigen Desinfektionsmittel.
  • Bedeckt Mund und Nase mit einem Papiertaschentuch (nicht mit den Händen), wenn ihr husten oder niesen müsst.
  • Entsorgt das Papiertaschentuch umgehend und wascht euch danach eure Hände.
  • Vermeidet direkten Kontakt zu kranken Menschen.

Können Haustiere das Virus auf Menschen übertragen?

Es gibt aktuell keine Hinweise, dass Tiere an Corona erkranken können bzw. Menschen infizieren.

Wie gefährlich ist das neuartige Coronavirus?

Wie gefährlich der Erreger (SARS-CoV-2) ist, kann noch nicht genau beurteilt werden. Man geht derzeit von einer Sterblichkeitsrate von bis zu drei Prozent aus. Ähnlich wie bei der saisonalen Grippe durch Influenzaviren (1 Prozent Sterblichkeitsrate) sind aber vor allem alte Menschen und immungeschwächte Personen betroffen. In Österreich sterben jährlich etwa 1.500 Menschen an den Folgen der Grippe oder grippeähnlicher Erkrankungen im langjährigen Durchschnitt.

Was solltet ihr beachten?

Neben Händehygiene, korrekte Hustenetikette und dem Einhalten eines Mindestabstandes (ca. ein bis zwei Meter) von krankheitsverdächtigen Personen, solltet ihr bis zum Ende der Coronakrise vor allem ältere und immungeschwächte Menschen meiden, um diese zu schützen. Vermeidet zudem Hysterie und Panik!

Textbasis: © AGES