© Adobe Stock

Haare am Busen?!

Liebe Kathi, ich habe ein ziemlich peinliches Problem. Ich habe immer wieder vereinzelt ein paar kleine Haare rund um meine Brustwarzen. Ist das normal? Mir ist das super unangenehm. Was kann ich dagegen tun?

Liebe Kathi, ich habe ein ziemlich peinliches Problem. Ich habe immer wieder vereinzelt ein paar kleine Haare rund um meine Brustwarzen. Ist das normal? Mir ist das super unangenehm. Was kann ich dagegen tun?

Leonie, 15 Jahre

Liebe Leonie, das muss dir ganz und gar nicht peinlich sein. Es gibt viele Frauen, die immer wieder Härchen an den Brüsten haben und das ist auch ganz normal. Manche Frauen haben einfach einen stärkeren Haarwuchs, als andere Frauen. Social Media und viele Magazine schreiben uns vor, dass eine Frau haarlos sein muss. Sugaring, Lasern, Waxing oder Rasieren: kein Haar darf am weiblichen Körper bleiben. Aber das ist alles Blödsinn. Wir Frauen haben nun mal auch Beinbehaarung, wir haben Achselhaare, wir haben Haare an der Oberlippe und eben auch an den Busen. Lass dich von ein paar kleien Haaren nicht verunsichern und vor allem: Lass nicht zu, dass dein Selbstbewusstsein von kleinen Härchen negativ beeinflusst wird. Wenn dich die Haare stören, dann kannst du sie mit einer Pinzette auszupfen oder auch wegrasieren. Aber halte dir stets vor Augen, dass diese Haare nicht peinlich sind, sondern ganz normal. Jeder Körper ist anders und das ist gut so. Wir sollten alle lernen, unsere Körper zu lieben, so wie sie sind.

Hast du Fragen?

Dann schreib uns an redaktion@cool-magazin.at, Betreff: Liebe, Sex, Beziehung 😉