© Adobe Stock

PANIK! Erste Periode in der Schule?

Liebe Kathi, ich bin jetzt 13 Jahre alt und denke, dass ich bald meine erste Periode bekommen werde. Ich hab aber ultra viel Panik davor, dass ich sie in der Schule bekomme. Kann ich das irgendwie verhindern?

Liebe Kathi, ich bin jetzt 13 Jahre alt und denke, dass ich bald meine erste Periode bekommen werde. Ich hab aber ultra viel Panik davor, dass ich sie in der Schule bekomme. Kann ich das irgendwie verhindern?

Agnes, 13 Jahre

Liebe Agnes, leider kannst du nicht beeinflussen, wann und wo deine Periode zum ersten Mal einsetzt. Aber eine gute Vorbereitung ist bekanntlich schon die halbe Miete. Meist spürt man schon ein paar Tage vor der ersten Periode einen ziehenden Schmerz im Unterbauch. Das kann ein Zeichen dafür sein, dass du bald deine Monatsblutung bekommen wirst. In diesem Fall kannst du zum Beispiel schon präventiv eine Slipeinlage oder Binde in deinem Höschen befestigen. Generell ist es ratsam, ein kleines Täschchen mit Hygieneartikeln in der Schultasche zu verstauen, so bist du immer gut ausgestattet und auf Überraschungen vorbereitet. Solltest du mal unterwegs sein und deine Periode bekommen, ohne Slipeinlagen, Tampons & Co. dabeizuhaben, hilft auch das gute, alte Klopapier. Nimm dir dafür mehrere Schichten Klopapier, falte es übereinander und lege es in deine Unterhose. Das ist zwar auf Dauer nicht der beste Schutz, hilft aber im Notfall richtig gut. Sollte doch mal was daneben gehen, dann muss dir das nicht peinlich sein. Falls es dir unangenehm ist, kannst du dir ganz einfach einen Pullover oder eine Jacke um die Hüfte binden.

Hast du Fragen?

Dann schreib uns an maedchen@cool-magazin.at, Betreff: Liebe, Sex, Beziehung 😉