© Paramount Pictures

Honor Society

In dem mittlerweile doch schon ziemlich großen Streaminganbieter-Dschungel kann man schon einmal den Überblick verlieren. Paramount+ hatten wir bislang noch gar nicht so am Schirm, bis wir vor kurzem über das Filmplakat von „Honor Society“ gestolpert sind. Ein Film mit „Stranger Things“-Lockenkopf Gaten Matarazzo und Angourie Rice aus der „Spider-Man: Home“-Trilogie? Müssen wir sehen. In der Highschool-Komödie geht es um Einserschülerin Honor, deren einziges Ziel es ist, in Harvard aufgenommen zu werden, vorausgesetzt, sie erhält die begehrte Empfehlung von ihrem Vertrauenslehrer Mr. Calvin. Um das zu erreichen, heckt sie einen teuflischen Plan aus, um ihre Mitbewerber auszuschalten, ehe sie sich plötzlich in ihren größten Konkurrenten Michael verliebt….

In dem mittlerweile doch schon ziemlich großen Streaminganbieter-Dschungel kann man schon einmal den Überblick verlieren. Paramount+ hatten wir bislang noch gar nicht so am Schirm, bis wir vor kurzem über das Filmplakat von „Honor Society“ gestolpert sind. Ein Film mit „Stranger Things“-Lockenkopf Gaten Matarazzo und Angourie Rice aus der „Spider-Man: Home“-Trilogie? Müssen wir sehen. In der Highschool-Komödie geht es um Einserschülerin Honor, deren einziges Ziel es ist, in Harvard aufgenommen zu werden, vorausgesetzt, sie erhält die begehrte Empfehlung von ihrem Vertrauenslehrer Mr. Calvin. Um das zu erreichen, heckt sie einen teuflischen Plan aus, um ihre Mitbewerber auszuschalten, ehe sie sich plötzlich in ihren größten Konkurrenten Michael verliebt….

Titel: Honor Society
Originaltitel: Honor Society
Genre: Komödie
Start: ab 06. Februar bei Paramount+
Laufzeit: 98 Minuten
Regie: Oran Zegman
Darsteller: Angourie Rice, Gaten Matarazzo, Christopher Mintz-Plasse, Kerry Butler, Miku Martineau, Armani Jackson, Amy Keum