© DPA

Famous Females: Frida Kahlo

Berühmte Frauen, die du kennen musst.

3 Dinge, die du von Frido Kahlo lernen kannst:

1. Liebe dich, so wie du bist, mit allen deinen Ecken und Kanten

Frida Kahlo hatte es nicht leicht. Schon mit sechs Jahren erkrankte die Mexikanerin an Kinderlähmung. Ihr rechtes Bein wurde dadurch immer dünner und schwächer. Mit 18 Jahren hatte sie einen schweren Verkehrsunfall. Ein Bus wurde von einer Tram gerammt und eine Metallstane durchbohrte Frida. Diesen tragischen Unfall überlebte die junge Frau nur knapp. Später saß sie sogar im Rollstuhl und ihr Bein musste amputiert werden. Ihr berühmtes Zitat „Füße, wofür brauche ich euch, wenn ich Flügel zum Fliegen habe?” beschreibt ihren unendlichen Optimismus. Auch wenn dir das Leben noch so viele Steine in den Weg legt, lass dich nicht einschränken und mache stets weiter.

2. Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade daraus

Eigentlich wollte Frida Kahlo unbedingt Medizin studieren. Nach ihrem Unfall und zahlreichen Operationen, war sie lange ans Bett gefesselt und der Traum vom Studium zerplatzte rasch. Aus Langeweile begann sie schließlich aus ihrem Krankenbett mir der Malerei. „Ich spürte, dass ich genug Energie in mir hatte, statt des angestrebten Medizinstudiums etwas anderes zu beginnen. Und so habe ich ohne größere Umstände zu malen angefangen.“ Nicht immer verläuft alles nach Plan, aber eines ist sicher: Am Ende ergibt alles einen Sinn. Es kommt, wie es kommen muss. Mach immer das Beste aus jeder Situation.

3. Girls can do anything!

Frida ist eine Ikone, die als Vorreitern der Frauenbewegung gilt. Auf Geschlechterklischees gab die Mexikanerin schon als Kind nicht viel. Fußball mochte sie lieber als Ballett und Anzüge trug sie genauso gerne wie hübsche Kleider. Die Künstlerin malte sich oft selbst als Mann, was zur damaligen Zeit ein absolutes Tabu war. Eine Frau in Männerklamotten? Ein Skandal – aber nicht für Frida Kahlo. Mädchen können alles erreichen, was Jungs erreichen können. „Hör auf so ein Mädchen zu sein.“ Dieser Satz wird immer noch oft ausgesprochen. Aber wir sagen: „Sei ein Mädchen. Sei stark. Sei mutig. Sei alles, was du sein willst.“

Steckbrief

Wann wurde Frida Kahlo geboren?
Frida Kahlo wurde am 06. Juli 1907 geboren.

Wo wurde sie geboren?
Frida wurde in Mexiko-Stadt geboren.

Wie alt wurde Frida Kahlo?
Sie wurde 47 Jahre alt.

Wodurch ist Frida Kahlo bekannt?
Sie war eine mexikanische Künstlerin und Feministin.

Was ist ihr Markenzeichen?
Der ikonische Blumenkranz im Haar und ihre Monobraue.