© Fotolia

Hilft Sperma gegen Halsschmerzen?

Liebe Kathi, auf TikTok stolpere ich immer wieder über Videos, in denen behauptet wird, dass Sperma gegen Halsschmerzen helfen soll. Mein Freund behauptet das übrigens auch. Stimmt das?

Liebe Kathi, auf TikTok stolpere ich immer wieder über Videos, in denen behauptet wird, dass Sperma gegen Halsschmerzen helfen soll. Mein Freund behauptet das übrigens auch. Stimmt das?

Angela, 17 Jahre

Liebe Angela, I feel you. Ich hab auf TikTok auch bestimmt schon 30 Videos zu diesem Thema gesehen. Aber diese Behauptung stimmt nicht ganz. Sperma enthält Eiweiße und auch Nährstoffe wie Zink und Aminosäuren, allerdings in einer recht geringen Konzentration. Damit dein Körper diese überhaupt aufnehmen könnte bzw. dass es tatsächlich zu einer Linderung von Halsschmerzen käme, müsstest du mehrere Liter davon trinken. Und ganz ehrlich, ich denke nicht, dass das sehr empfehlenswert ist. Im Gegenteil, denn in seltenen Fällen kann man durch das Schlucken von Sperma sogar Krankheiten wie AIDS, Gonorrhö (Tripper) oder Chlamydien bekommen. Also: Bei Halsschmerzen doch lieber auf Tees und Halswehtabletten vertrauen.

Hast du Fragen?

Dann schreib uns an redaktion@cool-magazin.at, Betreff: Liebe, Sex, Beziehung 😉